High Heel Herrin

Du leidest unter den High Heels deiner Herrin!

Für die Fußdomination musst du Fußsklave auf dem Boden knien und in der Regel darfst du dann die High Heels lecken, doch heute bekommst du die Heels in deine Loserfresse. Jeder Tritt in deinem Gesicht lässt dich nur noch gieriger werden. Schließlich darfst du dein Blut von den Pumps lecken und die Absätze blasen. Ein Trampling mit wundervollen High Heels lässt dein Sklavenherz höherschlagen. Nie hättest du es für möglich gehalten, dass dein Traum wahr wird und du der Fußherrin dienen darfst.


Schöne Nylonfüße stecken in extrem geilen High Heels und die Fußherrin hat schon eine Gerte in der Hand, mit der sie dich mickrigen Fußanbeter dirigiert. Bei der Fußdomination musst du dich an die Anweisungen deiner Goddess halten, dann bekommst du auch keine Schläge. Für jede Verfehlung gibt es einen Tritt oder einen Schlag. Am Ende weißt du nicht, auf was du gieriger bist, auf die Schläge oder auf die High Heels. So oder so wirst du erniedrigt und gequält, bis du heulst.


Fußanbeter wie du fangen an zu sabbern, wenn sie schwarze High Heels sehen, in denen Nylonfüße stecken. Besonders geil ist es, wenn dann auch noch Strapse zu sehen sind. Wie ein Hund kriechst du heran und von deiner Perspektive aus kannst du nicht nur den sexy Anblick genießen, du bist in der richtigen Position, um die Pumps zu lecken und die Füße zu kosten. Natürlich spielt die Fußherrin mit deiner Sucht und neckt deinen kleinen Minipimmel, der für die Frauen nur ein Witz ist.


Für diese wundervollen High Heels und die fantastischen Füße deiner Goddess bist du Fußanbeter jetzt der Sklave und wirst ihr dienen. Als Belohnung darfst du die High Heels mit deiner Zunge reinigen. Die Füße deiner Goddess sehen so sexy in den High Heels aus, dass dein Loserpimmel schon anfängt zu tropfen. Spätestens jetzt ist dir klar, dass du schon immer ein Fußsklave bist und dass du nun deine Bestimmung gefunden hast. Für diese große Ehre dienen zu dürfen, lässt du dich demütigen.


Schon jetzt weißt du, dass diese wundervollen High Heels dir große Schmerzen verursachen werden. Doch du bist sehr gierig darauf, die langen Absätze zu blasen. Dafür kriechst du vor der Herrin und lässt dich demütigen, denn es handelt sich um ganz besondere Pumps. In den High Heels stecken wundervolle Nylonfüße, die du ebenfalls anbeten willst. Doch wenn du nicht gehorchst, dann bekommst du einige Tritte. Dankbar dafür, dass dich die strenge Herrin überhaupt beachtet, kriechst du noch mehr und gibst dir viel Mühe.


Was die High Heel Herrin mit deinem Minipimmel alles anstellen will, zeigt sie dir sehr anschaulich. Das verursacht einen harten Mindfuck und du kannst es nicht erwarten, dass sie dich endlich demütigt. Mit den heißen High Heel Pantoletten wird sie deinen Loserpimmel sehr quälen, doch du Schwächling fängst schon jetzt an zu tropfen. Für das Privileg, die langen Absätze lutschen zu dürfen, tust du einfach alles. Sogar zur Sissy Bitch lässt du dich umerziehen. Die strenge Herrin lässt keine Grausamkeit aus.


Geile Overknees locken dich und du willst unbedingt die Absätze blasen und lutschen. Du kannst schon den Geschmack des Leders auf deiner Zunge spüren und kannst es kaum erwarten, endlich die Stiefel zu lecken. Besonders die Absätze habe es dir angetan und der Gedanke, sie gleich berühren zu dürfen, verursacht einen Mindfuck bei dir. Natürlich spielt und neckt dich Suchti deine Goddess. Sie demütigt dich und lässt dich sabbern. Weil du so gierig bist, wird dein mickriger Minipimmel ganz prall und tropft.


Weiße High Heels wackeln vor deiner Nase, denn du kniest vor deiner High-Heel-Herrin, um den Pumps sehr nahe zu sein. Weil du ein Suchti bist, spielt die Herrin mit dir und erniedrigt dich. Bei dieser Domination musst du dich streng an die Regeln deiner Herrin halten. Es ist für die Herrin wichtig, dass du kriechst und bettelst. Doch dir wird keine Gnade gewährt, denn du bist nur ein kleiner Diener, der gehorchen muss. Deine Geilheit wird ignoriert, denn du bist ein Fickversager.