High Heel Herrin

Du leidest unter den High Heels deiner Herrin!

Alle Artikel, die mit "High Heels" markiert sind

Wenn du die geilen High Heels siehst, dann bist du hoffnungslos verloren. Ab jetzt bist du für die Fußherrin ein Fußsklave, mit dem sie machen kann, was sie will. Wie eine Marionette folgst du ihren Befehlen, dann darfst du die wundervollen High Heels bewundern und anbeten. Bei der High Heels Domination führt dich die Goddess und verursacht damit bei dir einen Mindfuck. Sie lässt ihre Finger über das Leder gleiten und du kannst den Geruch riechen und den Geschmack auf deiner Loserzunge fühlen.


An den Zehen hängen die High Heels und die Fußherrin lässt sie vor deiner Nase wackeln. Die Pumps sind sehr schmutzig und du mit deiner Loserzunge darfst sie ablecken. Den langen Absatz wirst du lernen zu blasen. Mit den High Heels sorgt die Goddess dafür, dass du nicht nur einen Mindfuck hast, sondern wie hypnotisiert alles machst, was die Fußherrin von dir verlangt. Wehe, wenn die High Heels nach der Fußdomination nicht richtig sauber sind, dann wird es richtig hart für dich Fußsklave.


High Heels und Göttinnenfüße in Netzstrumpfhosen sind deine Schwäche und du kannst einfach nicht widerstehen. Auf deinen Knien flehst du deine Fußherrin an die Füße verwöhnen zu dürfen. Bei der Fußanbetung lässt du kleiner Suchti dich auch gerne als Fußhocker missbrauchen. Mit deiner Nase zwischen den Zehen deiner Fußherrin kannst du den herrlichen Fußduft sehr intensiv inhalieren. Die Fußsohlen drückt dir die Herrin in deine Loserfresse und du musst dich an ihre Anweisungen halten. Längst bist du der sexy Fußherrin total verfallen.


Unglaublich geile High Heels warten darauf, dass du sie auf deinen Knien anbetest. Bei der Fußdomination mit diesen geilen Heels, kann es passieren, dass du auch ein Trampling oder ein Handstanding bekommst. Die High Heels sorgen dafür, dass du mickriger Fußanbeter noch kleiner und schwächer bist. Wie einen Wurm wird dich die Fußherrin zerquetschen. Es wird von dir absoluter Gehorsam verlangt. Mit dem Mindfuck kannst du nicht umgehen, denn du bist viel zu süchtig und gierig. Jedes Geräusch der Heels lässt dich sabbern.


Mit ihren schönen High Heels, in denen noch heißere Nylonfüße stecken, geben dir einen harten Brainfuck. Auf deinen Knien lechzt du danach, der Fußherrin dienen zu dürfen. Doch die strenge und grausame Herrin lässt dich zappeln und betteln. Das macht deinen Loserschwanz prall und er beginnt zu tropfen. Die Fußherrin spielt mit deiner Sucht und deiner Gier. Natürlich macht dich das noch süchtiger nach Füßen und ganz besonders nach den Füßen deiner Fußherrin. Ohne die Fußdomination kannst du nicht mehr leben.


Wackelnde High Heels verursachen nicht nur einen Mindfuck, sie sorgen auch dafür, dass jeder Fußsklave auf die Knie geht und darum bettelt, die Füße anbeten zu dürfen. Für diese Ehre ist allerdings ein hoher Tribut fällig. Bei der Fußdomination musst du dich an die Anweisungen deiner Fußherrin halten, sonst wird sie dich Fickversager wieder ignorieren. Doch das kannst du nicht riskieren und wirst alles tun, was die Goddess von dir verlangt. Dafür bekommst du mickriger Fußanbeter auch eine kleine Belohnung.


Den ganzen Tag hat die Fußherrin ihre geilen High Heels getragen und nun darfst du nicht nur die Pumps sauber lecken, sondern darfst auch die verschwitzten Füße genießen. Besonders zwischen den Zehen lohnt es sich für dich. Die wundervollen Füße machen dich sehr geil und du kannst es kaum erwarten, an den lackierten Zehen zu lutschen. Für dich ist die Fußdomination der einzige Weg, wie du einer Goddess nahekommen kannst. Doch wenn du zu übermütig wirst, bekommst du kräftige Tritte in deine Loserfresse.


Vor dem Bett deiner Fußherrin kniest du schon und wartest darauf, die High Heels anbeten zu dürfen. Wenn du die High Heels sauber geleckt hast, dann darfst du die fantastischen Füße deiner Fußherrin anbeten und lecken. Doch die Fußherrin wird dich bei der Fußdomination auch necken und mit deiner Geilheit spielen. Damit verursacht sie bei dir Fußsklaven einen Brainfuck und sie genießt es, dass du leidest und sabberst. Du bist eben nur eine kleine Fußschlampe, die nicht zu übermütig werden darf.


Für die Fußdomination musst du Fußsklave auf dem Boden knien und in der Regel darfst du dann die High Heels lecken, doch heute bekommst du die Heels in deine Loserfresse. Jeder Tritt in deinem Gesicht lässt dich nur noch gieriger werden. Schließlich darfst du dein Blut von den Pumps lecken und die Absätze blasen. Ein Trampling mit wundervollen High Heels lässt dein Sklavenherz höherschlagen. Nie hättest du es für möglich gehalten, dass dein Traum wahr wird und du der Fußherrin dienen darfst.


Schöne Nylonfüße stecken in extrem geilen High Heels und die Fußherrin hat schon eine Gerte in der Hand, mit der sie dich mickrigen Fußanbeter dirigiert. Bei der Fußdomination musst du dich an die Anweisungen deiner Goddess halten, dann bekommst du auch keine Schläge. Für jede Verfehlung gibt es einen Tritt oder einen Schlag. Am Ende weißt du nicht, auf was du gieriger bist, auf die Schläge oder auf die High Heels. So oder so wirst du erniedrigt und gequält, bis du heulst.